Hufkurs - Hufkurse

E.I.P.P. - Hufkurse - Wir lieben Pferde und leben Hufpflege!
Spannende E.I.P.P. - Hufkurse - alles für Hufe erfahren!

Willkommen auf  hufkurs-deutschland.de

 

Die hier angebotenen ganzheitlichen Hufkurse zeigen auf beeindruckende Weise, wie kompliziert ein Huf aufgebaut ist, warum einige der konventionell etablierten Erklärungen des Hufes hinsichtlich der Hufpflege nicht logisch sind, ja gar widersprüchlich sind. Viele Fallbeispiele runden das Bild ab. Der Hufkurs stellt eine erste Möglichkeit dar, die erfolgreiche Methode nach E.I.P.P. aus der Nähe kennen zu lernen. Sie werden bemerken, wie stimmig und in sich schlüssig die Argumente und Erklärungen während des Hufkurses hinsichtlich der Anatomie, der Physiologie sind. Weiterhin wird im Hufkurs erkannt, dass hier das Pferd trotz aller Spezialisierung auf Hufe kein Ersatzteillager ist, sondern ein hochkomplexes Lebenssystem mit vielen Verbindungen und Abhängigkeiten zu den anderen Organen im Körper sind.Der zweitägige Hufkurs ist darüber hinaus ergebnisorientiert angelegt und es werden Ihnen einige Fallbeispiele erfolgreicher Hufpflege und Hufrehabilitation präsentiert, die mit diesem Know-how behandelt und gerettet worden sind.  

Öffnet externen Link in neuem FensterHufkurse bundesweit - Termine und Orte in der Übersicht und online buchen!Öffnet externen Link in neuem Fenster

Stimmen von Teilnehmern unserer Hufkurse und Hufseminare finden Sie hier!

Wenn Sie sich ein eigenes Bild von den Ergebnissen unserer Arbeit machen wollen können Sie sich auch gerne einen Teil unserer Fallstudien Öffnet externen Link in neuem Fensteransehen.

Im Hufkurs gibt es auf die nachfolgenden Hufprobleme und Aufgabenstellungen ausführliche Erklärungen:

So z.B.:
  • Warum stolpert mein Pferd
  • Wie funktioniert der natürliche Huf

  • Warum läuft sich mein Pferd die Sohle weg

    • Warum wächts das Horn in so schlechter Qualität nach
    • Was hat es mit Kapselbrüchen und Rissen auf sich
    • Was ist eigentlich eine Hufrollenerkrankung, was ist Hufrehe usw.
    • Was macht das Hufeisen an einem Huf
    • Ursache der Hufrollenentzündung und Möglichkeiten der Behandlung,
    • Ursache von Hufrehe und Möglichkeiten der Behandlung
    • Können diese Huferkrankungen überhaupt erfolgreich von einem Hufpfleger / Hufheilpraktiker behandelt werden?
Preis: 280,- Euro

Besonderer Vorteil:

 

Hufkurse bundesweit - Terminübersicht und Hufkurse online buchen!Öffnet externen Link in neuem Fenster

Sehen Sie auch www.hufrehe.de oder www.hufrolle-podotrochlose.de

HINWEIS: Wir weisen darauf hin, dass  der 2-tägige Hufkurs nicht dazu befähigt oder berechtigt selbst Pferde zu behandeln. (lt. aktuellem Hufbeschlagsgesetz ist die Behandlung von Pferdehufe ohne prof. Ausbildung nicht gestattet) Die Ausbildung zum prof. Hufpfleger bzw. Hufheilpraktiker ist berufsbegleitend und geht über einen Zeitraum von 2 Jahren.

Bei weiteren Fragen rund um die Themen Hufkurs bzw. Hufpfleger bzw. Hufheilpraktiker Ausbildung wenden Sie sich bitte per Mail an:

 info@equine-institut.com oder telefonisch an: 0 65 57 - 90 19 51 0

 

Geschenkidee - Know-how   ->   Schenken Sie doch mal Know-how in Form eines Hufkurses; zum Geburtstag oder zu anderen Anlässen - kommt garantiert gut an! Sie erhalten von uns einen gestalteten Gutschein für den Hufpflegekurs!